Schlagwörter

, ,

Im Museum ist gerade Umbauphase – schon ab 1. Juni ist die nächste Sonderausstellung bei uns zu Gast:

Tradition und Moderne IX – Quilts 2011.

Diese jurierte Ausstellung der Patchwork Gilde Deutschland e.V. gibt einen respektablen Überblick über das Schaffen ihrer Mitglieder – 39, teils großformatige Quilts werden zu sehen sein!

 

Und gleich am Sonntag, den 3. Juni bieten wir dazu ein besonderes Schmankerl an, das das Motto „Tradition und Moderne“ ganz besonders umsetzt:

Uta Heine ist bei uns im Museum zu Gast und stellt ihre besondere Technik vor, mit der Knopfbilder und Knopfschmuck entsteht!

Herz mit Edelweis - Knopfbild von Uta Heine

Uta Heine stellt seit 2007 dreidimensionale Knopfbilder her. Sie nimmt an vielen Ausstellungen und auch Kunsthandwerkermärkten teil – unter anderem ist sie ein gern gesehener Gast unserer Nostalgischen Weihnacht oder der Osterausstellung!

Und natürlich sind gleichzeitig auch die Quiltausstellung und das Spielzeugmuseum geöffnet!

Termin:
Sonntag, 3. Juni 13 – 17 Uhr

Advertisements