Schlagwörter

, ,

In zwei Wochen ist es soweit -die Steinhuder Museen. Fischer- und Webermuseum | Spielzeugmuseum erblühen in frischen Farben und öffnen sich zu einem bunten Kunsthandwerkermarkt!

Lillys__Quilts_online

Lillys Quilts

Auf zwei Etagen und im überdachten Innenhof bieten die Aussteller einen üppigen Strauß nützlicher Helfer, Accessoires und Geschenkideen an. Besonders harmonisch ist die Atmosphäre in den Steinhuder Museen. Fischer- und Webermuseum | Spielzeugmuseum durch die sorgfältige Auswahl der Ausstellerinnen und Aussteller.

Bunte Webschals

Bunte Webschals

Im historischen Ambiente des Museumsgebäudes gibt es neben Neuinterpretationen historischer Techniken auch Modernes oder aus Gebrauchtem aufgearbeitetes. Das Motto des Museums „Tradition und Moderne“ wird so auch bei dem Kunsthandwerkermarkt erfüllt.

Ostern2014-Mini_onlineNeuerdings wird dieses Wiederaufbereiten „Upcycling“ genannt und findet sich nicht nur im Kunsthandwerk, sondern auch im Bereich Mode oder in Form von Schmuck, wie der Stand „Schmuck aus Kaffeekapseln“ präsentiert. Auch Näharbeiten wird es geben, daneben ganz aktuelle Interpretationen von Landhausstil mit Dekoartikeln oder Umhängetaschen. Besonders sind die aufbereiteten Kaffeesäcke – die als Tischläufer oder Broschen rustikalen Charme versprühen. Weiter gibt es tierische Keramik, Gedrechseltes, Filzfigürchen, Filzstulpen und wärmende Accessoires für die Übergangszeit, Webschals, Buchbindekunst, Quilts, Teddybären, Glaskunst für den Garten, pflanzliche Seifen und „Badetrüffel“, und, und, und..

Ostern_2014_OnlineIm Webermuseum darf natürlich auch ein Stand mit historischem Leinen nicht fehlen! Spitzenverzierte Deckchen, Kissenbezüge und Taschentücher aus Urgroßmutters Zeiten sind eines der Highlights der Osterausstellung. Kulinarisch wird es dann im Obergeschoß, wo am Stand „Geheimrezepte“ Backmischungen, Nussecken und Eingemachtes zu haben sind.

Advertisements