Schlagwörter

,

Am 4. und 5. Oktober ist es soweit! DAS Highlight für jede(n) Puppen- und Bärensammler(in).

Thomas Dahl kommt ins Museum! Sammlertreffen-online
Er ist Sachverständiger und schätzt kostenlos jede mitgebrachte Puppe (auch Porzellan-, oder Zelluloidpuppen) und jedes Stofftier vor Ort ein. Dazu folgt Beratung zu Reparaturen, kleinere können eventuell sogar vor Ort ausgeführt werden, größere Reparaturen können in Auftrag gegeben werden.

Zudem bietet er die Möglichkeit zum Erwerb antiker Puppen sowie von Original-Kleidung und Accessoires von Käthe Kruse aus Donauwörth!

Für alle Interessierten gibt es jeweils um 15 Uhr einen ca. 1stündigen Fach-Vortrag von Thomas Dahl.

Abweichende Öffnungszeiten: Sa 13 – 17 Uhr | So 11 – 17 Uhr

Advertisements