Schlagwörter

,

k-IMG_4220Seit Sonntag, den 12. Oktober haben wir einen ganz besonderen Gast in unserer Ausstellung zu Besuch: Käthe Kruse höchstselbst in Form einer feinen Stabfigur aus der Kasperwerkstatt von Line Hübotter.

Seit 2005 konzentriert sich die freiberufliche Künstlerin und Dozentin auf die Herstellung von Portraithandpuppen.

Line Hübotter begann die Arbeit an „Käthe“ auf der Puppenbörse am 23. und 24. August – die fertige Handpuppe wird bis 2.11.2014 in unserer Sonderausstellung „wohnen“. Wir freuen uns über den hohen Besuch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

 

Advertisements