Schlagwörter

, ,

Auch wenn die Steinhuder Museen bis März – eigentlich – geschlossen bleiben, können bei uns Freitags trotzdem Spiele ausgeliehen werden: Einfach per Mail an info@steinhuder-museen.de mit uns abstimmen, abholen, losspielen!

Machi Koro ist eine der Neuheiten, die es auf der SPIEL ’14 in Essen aus zu probieren gab.

Uns hat das kurzweilige Spiel, das zwischen 30 und 45 Minuten dauert, ganz gut gefallen. Es ist für 2-4 Spieler ausgelegt und spielt sich zu 3. oder zu 4. am Besten. Es ist ab 8 Jahre geeignet, wird aber auch für Erwachsene nicht langweilig.

In dem Spiel baut man sich mit vielen Gebäudekarten „seine eigene Stadt“ zusammen – jedes Gebäude trägt eine Punktzahl auf sich, die – so erwürfelt – IMG_0912Geld gibt oder auch mal kostet. Mit dem darüber erarbeiteten Geld kann man weitere Gebäude kaufen – und gewonnen hat, wer als Erste(r) 4 bestimmte Großprojekte auslegen konnte.

Damit besitzt das Spiel ein gutes Maß zwischen Glück, Taktik, Mitspieler ärgern und selber freuen.

Die Regeln sind zudem schnell kapiert, der Spielablauf ist auf vier etwa postkartengrossen Seiten beschrieben, einige Sonderkarten werden bebildert vorgestellt und eine Variante für fortgeschrittene Spieler gibt es auch.

Advertisements