Ruhig ist es  in Steinhude und auch im Museum geworden. Noch wird überall „Winterschlaf“ gehalten, aber hinter den Kulissen wird schon alles für die neue Saison vorbereitet. Das gilt nicht nur für einge Restaurants in Steinhude, die die Ruhephase vor dem Saisonstart für Renovierungen nutzen sondern auch für das Fischer- und Webermuseum. Bis Ende Januar / Februar wird die Schlafstube renoviert. Sämtliche Objekte werden gesichert und z. Zt. in der Diele zwischengelagert bis alles fertig ist.

 

 

 

 

Ausgeräumt!

 

 

 

 

 

 

Zwischenlagerung!

Werbeanzeigen