Aufgrund des großen Erfolges verlängert das Fischer- und Webermuseum in Koooperation mit der Patchwork Gilde Deutschland e. V. die Ausstellung „Tradition bis Moderne XII“. Noch bis zum 30.11.2020 bleiben die 40 von einer 3-köpfigen Jury anonym ausgewählten und prämierten Quilts im Fischer- und Webermuseum, das im November an den Wochenenden geöffnet ist.