Das Maskottchen des Spielzeugmuseums hat sich mit ein paar Freunden in die Ausstellungsfläche „Ein : Blicke“ geschlichen. Dort wirbt er jetzt für einen Besuch im Spielzeugmuseum. Wie zu erfahren war, brauchte er nach den Wochen des Lock Downs ein bißchen Luftveränderung.